Heute gibt es Eintopf....keiner weiß was da drin ist....

Ich will mal einen Orang Utan streicheln, die sind toll =)

"Keiner hat mich verstanden, außer einer - und der hat mich auch nicht verstanden!" (Hegel)

freitag ist wieder Electrics Gangbang...und Samstag Pauls Geburtstag....18...ich werde auch bald 18...noch....33 Tage.

"So wandelt sich alles. Da wir aber endlich sind, bleibt vieles beim Alten" (Bert Brecht)

morgen schreiben wir Musik Schulaufgabe...vielleicht werde ich versagen...brauch eine zwei, dann bekomme ich ne eins ins Zeugnis, oide Strebsau....

 

Sachliche Romanze

(erich kästner) 

Als sie einander acht Jahre kannten
(und man darf sagen: sie kannten sich gut),
kam ihre Liebe plötzlich abhanden.
Wie andern Leuten ein Stock oder Hut.

Sie waren traurig, betrugen sich heiter,
versuchten Küsse, als ob nichts sei,
und sahen sich an und wußten nicht weiter.
Da weinte sie schließlich. Und er stand dabei.

Vom Fenster aus konnte man Schiffen winken.
Er sagte, es wäre schon Viertel nach Vier
und Zeit, irgendwo Kaffee zu trinken.
Nebenan übte ein Mensch Klavier.

Sie gingen ins kleinste Cafe am Ort
und rührten in ihren Tassen.
Am Abend saßen sie immer noch dort.
Sie saßen allein, und sie sprachen kein Wort
und konnten es einfach nicht fassen.

 

15.1.08 20:00

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


tina (18.1.08 17:31)
hey...duu=)
also dieses tolle gedicht von erich käsnter muss ich zur zwischenprüfung sprechen also nicht einfach runterrasseln sondern mit allem drum und dran ne?=) wollt ich bloß mal sagn=) hehe na alte wie gehts dir denn so?


Phia (18.1.08 19:46)
Mensch Tina,
das ist aber lieb, dass du dich meldest=)
das Gedicht? so ein Zufall, aber es ist sehr sehr schön. wann haste denn Zwischenprüfung? Wie läufts sonst so in Sulzbach? Also bei mir ist immer noch alles beim alten, bin bisschen krank grade aber sonst alles super=)

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Powered by 20six / MyBlog
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung